Start

Projekt: Virtueller Würfel

Ein Projekt, um den Würfel zu studieren und zu üben. Das geht auch mit dem Smartphone überall. Eine tolle Möglichkeit.

HIER KLICKEN


25 Interessante Fakten über den Würfel

Wir kennen alle den Zauberwürfel und haben wahrscheinlich unzählige Stunden damit verbracht, ihn zu lösen. Dabei gibt es viele weitere interessante Fakten über dieses großartige Rätselwunder.

Ein Klick auf das Bild öffnet ein neues Fenster mit Youtube


Mit dem Zauberwürfel zum Millionär

In der Sendung Wer wird Millionär? vom 7. Dezember 2015 wurde für eine Million Euro gefragt: „Aus insgesamt wie vielen Steinchen besteht der klassische von Ernő Rubik erfundene Zauberwürfel?“ Der Kandidat beantwortete die Frage mit „26“ richtig und wurde somit der zehnte reguläre Millionär der Sendung.

 


Der spannendste Fakt zum Würfel

Wie wäre es mit folgender Idee:
Wenn Sie den Würfel mit mindestens 20 Drehungen mischen, beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ein Muster erhalten, das noch nie zuvor gemischt wurde, mehr als 99,999999%

Die Anzahl der möglichen Konfigurationen eines Zauberwürfels beträgt über 43 Trillionen.
Genau sind es 43.252.003.274.489.856.000!

Das heißt, wenn man jedem lebenden Menschen auf der Erde 6 Milliarden Zauberwürfel zum Mischen geben würde, könnten alle diese Würfel auf unterschiedliche Art verdreht werden.



Wenn Sie also einen Würfel mit 20 Drehungen verdrehen, werden Sie wohl niemals das Muster auf dem Foto oben erhalten. Das gilt als sicher.

 


Der Würfel im US-Fernsehen

Bei den Simpsons kommt der Zauberwürfel mehrfach vor. Zwei Beispiele, die für die Simpsons nicht glücklich verlaufen: In der Folge Der Ernstfall versucht sich Homer Simpson vor der bevorstehenden Kernschmelze an die Einweisung in sein Schaltpult im Atomkraftwerk zu erinnern. Damals hat er sich anstatt zuzuhören, mit dem Zauberwürfel beschäftigt.
In der Episode Der total verrückte Ned holt Marge Simpson den Zauberwürfel heraus, während sich die Familie während eines Hurrikans im Keller aufhält, um sich die Zeit zu vertreiben. Dabei gerät die ganze Familie in einen Streit, so dass Marge enttäuscht den Würfel wieder zurücklegt mit den Worten: „Jetzt weiß ich wieder, warum ich ihn hierher gelegt habe.“

 

In der Sitcom The Big Bang Theory sieht man gelegentlich einen Papiertuch-Spender in der Form eines übergroßen Zauberwürfels.

 


Guiness-Weltrekord: Der größte Zauberwürfel

Der größte Zauberwürfel misst 2,022m x 2,022m x 2,022m und der Rekord wurde am 18. November 2019 von Tony Fisher (UK) in Ipswich erzielt.

 



Tony hatte diesen Rekord bereits 2016 mit einem Würfel von 1,57 m auf jeder Seite erreicht. Als er herausfand, dass sein Rekord im Jahr 2018 gebrochen worden war, war er zunächst enttäuscht, fühlte sich aber auch geschmeichelt, dass seine Leistung andere dazu ermutigt hatte, kreativ zu sein und etwas in dieser Größe zu bauen.
1980, im Alter von 14 Jahren, erhielt er seinen ersten Zauberwürfel. Er war schnell davon besessen und begann, ähnliche Rätsel zu sammeln und zu lösen. Seit 2010 macht er als Vollzeitjob Rätsel und Rätselvideos.

Der Bau des übergroßen Würfels dauerte rund 330 Stunden. Alle Ebenen bewegen sich genau wie ein Rubik-Würfel normaler Größe. Um jedoch eine vertikale Seite / Fläche zu verschieben, müssen Sie den gesamten Würfel umdrehen, sodass die Seite, die Sie verschieben möchten, oben liegt.

Das Schwierigste war, die Spannungen richtig zu machen – das Puzzle muss locker genug sein, um sich zu drehen, aber wenn es zu locker ist, würde es auseinanderfallen, also benutzte Tony große Federn und Schrauben, um es genau richtig zu machen.

Er schätzt die Projektkosten auf rund 2000 GBP. Er wurde durchweg nicht unterstützt und schloss das gesamte Projekt alleine ab.


MAIL